Bier einschenken

Das sind wir

Über uns

UNFUG IM BAHNHOf

Brauereiausschank der Laneburger Biermanufaktur

Seit Juli 2022 schenken wir unsere Biere auch in der eigenen Gastronomie UNFUG IM BAHNHOF in Freienfels direkt am Weiltalradweg aus. Im gemütlichen Schankraum, im Eisenbahnwagon oder im schönsten Biergarten der Region müsst Ihr Euch zwischen 3-4 Fassbieren und weiteren 4-5 Flaschenbieren entscheiden. Softdrinks, Wein, Longdrinks, Spirituosen und Heissgetränke ergänzen das Angebot und stellen Begleiter unserer Snacks wie Wurstsalat, Handkäs mit Musik, Caprese, Ahle Worscht, Oliven, Käse, Allioli und leckrem Kuchen dar. Bei guten Wetter könnt Ihr schon von weitem dem Duft unserer Laneburger Biergriller (aus der Metzgerei Erbe) folgen.Beim Einkauf unserer Waren setzen wir auf Regionalität und Nachhaltigkeit. Bei der Auswahl unserer Getränke & Speisen haben wir weitestgehend regionale Hersteller gewählt oder Dinge, die regional nicht erzeugt werden aus nahen Regionen bezogen. Wenige Ausnahmen wie Oliven & Aperol runden das Programm ab.Freitags (17-22Uhr) und sonntags (Bei schönem Wetter 11-18:30Uhr; im Winter & bei Regen 14-18Uhr) öffnen wir. Samstags wird ab September 2022 unser Seminar- und Kulturprogramm starten. Neben Beer- und Whiskytastings, Brau- und Destillierkursen sollen auch Theateraufführungen und Live-Musik auf dem Programm stehen. Für Firmen oder private Gruppen lassen sich Tastings- und Braukurse auch individuell buchen.Einige kulinarische Abende (Deftiges aus dem Smoker; Paella de marisco, Hausgemachte Burger...) sind für Freitagabends geplant.Zu bestimmten Anlässen werden wir einige Events ausrufen. So planen wir für 2022 ein Oktoberfest und werden zwischen den Jahren für Winterwanderer dasein.Öffnungszeiten SommerFreitag   17-22UhrSonntag    11-18:30Uhr(bei gutem Wetter)Sonntag    14-18Uhr(bei schlechtem Wetter)Im Winter bleibt unsere Gastronomie geschlossen. Wir führen jedoch Events, Seminare, Familienfeiern und Firmenfeiern durch.

Bierprobe

Inhaber

Inhaber, das bin ich, Christian Schäfer. Ich bin leidenschaftlicher Bierenthusiast! Ich braue Bier, ich liebe Bier, ich lebe Bier! Aus diesem Grund habe ich mich zum Diplom Biersommelier fortgebildet und die kleine Laneburger Biermanufaktur mit der Biermarke UNFUG gegründet.

Ergänzend betreibe ich seit Juli 2022 den Bahnhof Freienfels als >UNFUG IM BAHNHOF<.

Zudem bin ich absoluter Genussmensch und versuche im Bahnhof mit guten Getränken, kleinen einfachen Snacks und regionalen Produkten Menschen in der Region einen Anlaufpunkt zum Verweilen und Geniessen zu bieten.

Gießen ein Pint

Vision

Ich setze mich für eine größere Biervielfalt in unserem Land und vor allem in den gastronomischen Betrieben vornehmlich den Kneipen, Bars, Bistros unseres Landes ein. In einem Land wie Deutschland, das bis heute für sein gutes Bier bekannt ist, ist die Viefalt an Bieren in der Gastronomie leider durch die Dominanz der großen Braukonzerne sehr sehr überschaubar. In dieser Hinsicht ist Deutschland absolutes Entwicklungsland und nur der Kunde und im 2. Glied der Gastronom können dagegenwirken.

Mit 4 Bieren am Hahn und weiteren 8-10 Bieren in der Flasche, bieten wir im Verhältnis zur Größe unseres Betriebs eine ungewöhnliche Breite und vor allem Regionalität an Bieren. Ich würde mir wünschen, Deutschland würde sich zu einem Land voller Biervielfalt entwickeln und sich ein Beispiel an Ländern wie Belgien, Slowenien, Italien etc. nehmen.

Bier-Zapfhahn